25.000 Besucher beim Kinderfest

Eine große Masse an Besuchern fuellte Wuerzburg beim 34.Internationalen Kinderfest

25.000 Besucher beim Kinderfest in der Würzburger Innenstadt

Bei sonnigem Wetter war das 34. Internationale Kinderfest wieder ein Erfolg auf ganzer Linie. Die Veranstalter die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW), der Bayerische Rundfunk und die Stadt Würzburg, freuten sich über viele Besucher am 3. Mai 2009 in der Würzburger Innenstadt.

Auf Bayerns größter Spielwiese gab es durch die Beteiligung von fast 1000 Ehrenamtlichen verschiedener Organisationen und Verbände ein buntes Programm zum Mitmachen und auf der Bühne. Der Erlös des Festes kommt Kindern im afrikanischen Togo zu Gute, die an der lepraähnlichen Krankheit Buruli Ulcer leiden. 


Zur Bildergalerie