40. Internationales Kinderfest am 3. Mai: Standplan jetzt auch in Google Maps

40 Jahre Kinderfest und ganz Würzburg feiert mit. Über 200 Attraktionen erwarten die kleinen und großen Gäste am kommenden Sonntag in der Würzburger Innenstadt. Den perfekten Überblick - auch während des Fests - bietet der neue Standplan in Google Maps.


(Würzburg, 30.04.2015) Eine Kostprobe davon, wie sich die Würzburger Innenstadt am 3. Mai zum 40. Mal in Bayerns größte Spielwiese verwandeln wird, zeigt die interaktive Karte in Google Maps. Hier sind alle Stände und Angebote integriert. Per Mausklick erfahren Sie direkt, was an dem jeweiligen Stand angeboten wird - und von wem. Selbstverständlich dürfen auch die nützlichen Hinweise wie WCs und Erste-Hilfe-Standorte nicht fehlen.

Kinderfest Standplan als Google Map

Das Festgelände ist auch nach 40 Jahren noch bewährt: los geht es in der Schönbornstraße, über Kürschnerhof und den Oberen Markt zum Unteren Markt und dem Rathausinnenhof. Mithilfe der Karte können Sie sich vorab informieren und auch am Sonntag live vor Ort noch zum gesuchten Stand navigieren.

Die große Eröffnung beginnt um 11 Uhr auf der BR-Bühne am Unteren Markt. Neben Vertretern der Veranstalter und Organisatoren, der Stadt Würzburg, dem Bayerischer Rundfunk und der DAHW, hat sich auch tierischer Besuch angekündigt.
 "Die Maus" aus der Sendung mit der Maus und die Nilpferddame Amanda (nebst Bauchredner Sebastian Reich) werden erwartet. In der Kinderfest-Broschüre (PDF) lassen sich alle Programm-Highlights nachlesen.

Der Erlös geht auch in diesem Jahr an unser Hilfsprojekt in Nyabange/Tansania, wo momentan für die Kinder des Dorfes ein eigener Kindergarten gebaut wird. Wir wünschen allen Besuchern - vor allem den kleinen Gästen - einen wunderschönen, aufregenden und unvergesslichen Tag beim 40. Internationalen Kinderfest!