40 Jahre Aktion Lepra der Kolpingsfamilie Metzingen

Kolpingfamilie Metzingen - 40 Jahre Aktion Lepra

Festabend zum 40-jährigen Bestehen.

"Wertvoll unterwegs sein für uns und andere", lautet das Motto der Kolpingsfamilie. Dabei versteht sie sich als große Gemeinschaft, die zusammenhält und gemeinsam aktiv ist.


„In Deutschland geht es uns gut, doch die Not in der Welt ist groß. Deshalb wollen wir dafür mitsorgen, dass auch andere Menschen ein besseres Leben haben“, beschreibt Klaus-Peter Riedlinger, Leiter der Aktion Lepra in der Kolpingsfamilie, das Engagement für die DAHW. „Denn die DAHW als verantwortungsvoller und vertrauenswürdiger Partner garantiert uns, dass die Aktionserlöse ankommen.“

Die Gruppe organisiert jährlich zwei Maultaschenessen zugunsten der DAHW. In den letzten 40 Jahren sind dabei stolze 449.000 Euro zusammen gekommen.

Maultaschenessen zugunsten der DAHW in Metzingen

Bei der letzten Veranstaltung fanden 8223 Maultaschen ihre Abnehmer.