Dr. Ruth Pfau kommt nach Deutschland

Der neue Geschaeftsfuehrer der DAHW Burkard Koemm heißt Dr. Ruth Pfau nach ihrer Ankunft herzlich willkommen

Wir laden Sie ein!


Kurz nach ihrer Ankunft in Würzburg wurde Dr. Ruth Pfau von Burkard Kömm, dem neuen Geschäftsführer der DAHW, begrüßt. Foto: DAHW / hmp 

Wir freuen uns sehr, dass Dr. Ruth Pfau, die in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag feiern wird, nach Deutschland kommt. Sie wird über ihren Einsatz in Pakistan berichten. Die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V (DAHW) und die Ruth-Pfau-Stiftung laden Sie herzlich zu zwei Veranstaltungen mit ihr ein:

< />
Mai 2009
Datum Uhrzeit Art der Veranstaltung Ort

Fr
29.05

18.30
Einlass
17.45
Dr. Ruth Pfau berichtet in Münster über ihr Wirken in Pakistan
(Gesprächsrunde)
Münster, Idenbrockplatz 8,
Kinderhaus / Bürgerhaus

Fr
29.05

20.00 Im Anschluß an die Gesprächsrunde wird das einmalige 
Musiktheater  "Die Gezeichneten"
von der Jugendprojektgruppe St. Ludgerus Aurich aufgeführt
Münster, Kinderhaus
Bürgerhaus
Juni 2009
Datum Uhrzeit Art der Veranstaltung Ort

Di
16.06

17.00
Einlass
16.30

Dr. Ruth Pfau wird über ihren Einsatz in Pakistan berichten
"Aus Liebe zu den Menschen - die Welt verändern".
Und steht für Fragen und Antworten zur Verfügung

Orgelstücke runden die Veranstaltung ab.

Würzburg
Marienkapelle

Wenn Sie Fragen zu den Veranstaltungen haben, wenden Sie sich bitte an die DAHW in Würzburg Telefon: 0931 7948-0 oder an das DAHW-Büro Münster Telefon: 0251 13653-0. Oder informieren Sie sich zeitnah auf unserer Homepage.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!