Quiz-Spaß beim Internationalen Kinderfest 2012

Kinderrätsel am DAHW-Bildungsstand beim Kinderfest 2012

Viele stellen sich den Fragen beim DAHW-Kinderrätsel

Die kleine Samira freut sich. Sie darf Glücksfee spielen. Die DB Regio/Mainfrankenbahn Würzburg hat für die Gewinner des DAHW-Kinderrätsels fünf Hautpreise zur Verfügung gestellt. Dabei geht es um Bayern-Tickets im Wert von je 29 Euro. Den Kindern winken somit für einen Tag endloses Fahrvergnügen in den Nahverkehrszügen. Bis zu vier Personen - egal ob Eltern, Großeltern, Geschwister oder Freunde - dürfen kostenlos mitfahren.


(Würzburg, Mai 2012) Traditionell erfolgt die Auslosung bereits während des Kinderfestes am DAHW-Bildungs- und Aktionsstand. „Doch in diesem Jahr mussten wir die Quizteilnehmer infolge des schlechten Wetters auf eine schriftliche Gewinnbenachrichtigung vertrösten“, sagt DAHW-Bildungsreferentin Renate Reichelt. Am 8. Mai wurden deshalb in der Würzburger DAHW-Zentrale nachträglich von der fünfjährigen Samira die Gewinner des Weltweitwissen-Rätsels ermittelt.

Glücksfee Samira zieht einen Gewinner des DAHW-KinderrätselsJana (12) aus Waldbrunn, Sea (11) aus Scheinfeld, Dominik (10) aus Wiesenbronn, Lisa (9) und Melissa (6) aus Würzburg können sich nun über unbegrenzten Fahrspaß freuen. Gemeinsam mit weiteren 109 Kindern fanden sie die Lösungen der zehn kniffligen Fragen. Was denn ein Baobab-Baum sei, wussten die wenigsten. Bei der Frage, welcher Rohstoff denn in Schokolade sei, gab es schon mehr Treffer. Und besonders viel Ratespaß hatten die Kleinen mit dem Buchstabensalat, aus dem sie einen Tiernamen bastelten.

Die Hauptpreise und weitere 20 Sach- und Trostpreise bekommen die GewinnerInnen mit der Post zugeschickt.