Welt-Tuberkulose-Tag

1982 erklärte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den 24. März zum Welt-Tuberkulose-Tag, um gezielt auf die Tuberkulose aufmerksam zu machen. 


Stempel_WTT_rot_264

Welt Tuberkulose Tag 2017 - 10,4 Mio. Kranke - 1,8 Mio. Tote

DAHW fordert Umdenken und Investitionen in Forschung. Auch in Deutschland fast 6.000 Tbc-Neuerkrankungen Rund 10,4 Mio. Menschen sind im Jahr 2015 an Tuberkulose erkrankt, fast 1,8 Mio. daran gestorben. Auf die traurige Bilanz der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weist die DAHW zum Welt-Tuberkulosetag am 24. März hin und fordert von den Regierungen der reichen Länder, mehr in Forschung zu investieren. Medikamente müssen für Menschen in armen Ländern bezahlbar sein.

mehr

Stempel_WTT_rot_264

Welt Tuberkulose Tag 2017 - gefährliche Resistenzen

Welt Tuberkulose Tag 2017 - gefährliche Resistenzen

mehr

Pasada_Dr-Omari_Untersuchung_264

Welt Tuberkulose Tag 2017 - Jacob muss das Lachen erst wieder lernen

Viele Kinder in Daressalam leben mit HIV und Tbc

mehr

Schmotzer_Vertrauen_264

Welt Tuberkulose Tag 2017 - Trotz TB: Die Fülle des Lebens genießen

Der Welt-Tuberkulose-Tag von Dr. Chris Schmotzer in Pakistan

mehr