Im Jahr 2017 unterstützt die DAHW insgesamt 151 Programme und Projekte in 20 Ländern mit ca. 12.2 Mio. Euro. Die Projektarbeit ist dabei in vier Regionen unterteilt, für die jeweils ein regionaler Repräsentant verantwortlich ist.

Für Asien ist das Regionalbüro in Indien mit dem Repräsentanten Vivek Srivastava, das für Lateinamerika mit Alberto Rivera ist in Kolumbien, das für Westafrika mit Franz Wiedemann in Togo, und Repräsentant für Ostafrika und Arabien ist Ato Ahmed Mohamed in Äthiopien. Sie sind verantwortlich für die Länder in den jeweiligen Regionen, in den Schwerpunktländern werden sie darin durch ein eigenes DAHW-Büro vor Ort unterstützt.

DAHW-Struktur weltweit im Überblick:

Region Repräsentant Länder mit DAHW-Büros Weitere Länder
Asien Vivek Srivastava Indien Afghanistan, Nepal, Pakistan
Lateinamerika Alberto Rivera Kolumbien, Brasilien Bolivien, Paraguay
Westafrika Franz Wiedemann Togo, Nigeria, Senegal, Sierra Leone Liberia
Ostafrika & Arabien Ato Ahmed Mohamed Äthiopien, Jemen, Sudan, Südsudan, Tansania, Uganda Ägypten