DAHW versteigert Schuhe von Dirk Nowitzki

autogrammkarte_264

Die DAHW versteigert über eBay handsignierte Sportschuhe des Würzburger Basketball-Stars.


Würzburg, 2. September 2004. Fans von Dirk Nowitzki aufgepasst:  Die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW) versteigert über eBay handsignierte Sportschuhe des Würzburger Basketball-Stars. Besonderes interessant für Sammler: Die Laufschuhe vom Typ "Nike Air Presto" wurden von Dirk Nowitzki nicht nur handsigniert, sondern auch getragen (Schuhgröße US 3XL 51 EUR).

Unter www.ebay.de einfach die Begriffe "Nowitzki" und "Schuhe" im Suchsystem eingeben und schon ist man auf der gewünschten Seite. Die Zahlung geht direkt auf das DAHW-Spendenkonto und kommt Lepra- und Tuberkulosekranken zugute.

Wer die Schuhe für 555 Euro und mehr ersteigert, erhält zusätzlich eine handsignierte Autogrammkarte. Ab 1.500 Euro gibt es eine weitere. Und für denjenigen, der 5.000 Euro oder gar 10.000 Euro für den guten Zweck ausgibt, lässt sich die DAHW garantiert noch ein ganz besonderes Dankeschön einfallen.

Dirk Nowitzki Schuhe

Handsignierte Dirk Nowitzki Laufschuhe vom Typ "Nike Air Presto"


Kontakt:
Thorsten Beil, Pressereferent, Telefon: (0931) 7948-130
E-Mail: thorsten.beil@dahw.de

Die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe wurde 1957 aufgrund einer privaten Initiative als Deutsches Aussätzigen-Hilfswerk in Würzburg gegründet. Sie ist heute die weltweit größte Lepra-Hilfsorganisation. Die alte Abkürzung "DAHW" wird weiter verwendet.