Neue Struktur der DAHW jetzt amtlich

Neuer Vorstand des Hilfswerks und die neue Satzung mit Aufsichtsrat jetzt im Vereinsregister eingetragen


(Würzburg, 17. Oktober 2013). Die neue Vereinsführung der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe ist seit heute auch im Vereinsregister des Amtsgerichts Würzburg eingetragen. Die Mitglieder hatten auf ihrer Versammlung im Juni eine Änderung der Satzung beschlossen. Danach besteht der Vorstand nunmehr aus fünf statt bislang acht Mitgliedern und wird von einem fünfköpfigen Aufsichtsrat begleitet.

Weitere Informationen