Fotos zum Downloaden

-> 2,1 MB file/Lepra -Äthiopien/Bisidimo/jpg/zip

Leben mit der Krankheit: Der 54-jährige Ato Eyob arbeitet in der Weberei in Adis Abeba (Äthiopien). Durch dieses DAHW-Hilfsprojekt können inzwischen mehr als 200 Leprakranke ihren Lebensunterhalt wieder selbst bestreiten. 

Foto: DAHW/Thomas Einberger
Abdruck:honorarfrei

 

 

-> 3,9 MB file/"Lepra verstümmelt auch Kinder“

Von Lepra gezeichnet: Ohne Hilfe hätte die 10-jährige Manda keine Chance auf Zukunft. Im DAHW-Hilfsprojekt in Dhanbad (Indien) bekommt sie neben der medizinischen Betreuung eine Ausbildung für Schule und Beruf.

Foto: DAHW/Christopher Thomas

Abdruck:honorarfrei

 

-> 2,3 MB/file "Passende Schuhe“

Maßgeschneidert: Ein Paar Schuhe für einen durch Lepra behinderten Menschen – angefertigt von Leprakranken in der Werkstatt von Bisidimo (Äthiopien), die den Beruf des Orthopädieschusters in diesem DAHW-Hilfsprojekt gelernt haben.

Foto: DAHW/Christopher Thomas

 

Die richtige Einstellung: Mohammed Riyad justiert einen Motor. Der 16-Jährige lernt den Beruf des Kfz-Mechanikers im DAHW-Projekt Bisidimo.

-> 2,1 MB file/Mohammed Riyad

Die richtige Einstellung: Mohammed Riyad justiert einen Motor. Der 16-Jährige lernt den Beruf des Kfz-Mechanikers im DAHW-Projekt Bisidimo. Foto: DAHW / Thomas Einberger

Lernen für die Zukunft: 30 Jugendliche werden in Bisidimo zu Kfz-Mechanikern ausgebildet.

-> 1,41 MB file/Kfz-Mechaniker

Lernen für die Zukunft: 30 Jugendliche werden in Bisidimo zu Kfz-Mechanikern ausgebildet. Foto: DAHW / Thomas Einberger

Zusammenhalt in der Familie: Mohammed lebt mit Bruder und Schwester sowie deren Tochter bei den Eltern, die an Lepra erkrankt waren.

-> 3,2 MB file/Zusammenhalt in der Familie

Zusammenhalt in der Familie: Mohammed lebt mit Bruder und Schwester sowie deren Tochter bei den Eltern, die an Lepra erkrankt waren. Foto: DAHW / Thomas Einberger

Abdruck:honorarfrei


-> Welt-Lepra-Tag 2008: Pressemitteilung, Informationen und Hintergründe


 

Dateien