Dr. Ruth Pfau wird 85 - wir gratulieren!

Am 9. September 2014 feiert Dr. Ruth Pfau ihren 85. Geburtstag. Viele Gratulanten haben ihr zu diesem Anlass ein paar persönliche Worte hinterlassen:
Prof. Dr. Klaus Baumann bei der Ehrung von Dr. Ruth Pfau an der Uni Freiburg

Prof. Dr. Klaus Baumann - Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg

"Von Herzen wünsche ich Ihnen weiterhin eine möglichst gute Gesundheit und verbinde mich mit der ganzen Fakultät und den vielen Gratulanten in der ganzen Welt, die Ihnen und Gott danken für Ihr jahrzehntelanges fruchtbares Wirken für so viele Menschen mit ihren physischen und psycho-sozialen Nöten."

mehr

Alfred Biolek

Alfred Biolek

"Ich erinnere mich gerne an Ihren Besuch. Zum 85. Geburtstag gratuliere ich Ihnen herzlich und wünsche Ihnen alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit."

mehr

Würzburger Bischof Dr. Friedhelm Hofmann

Dr. Friedhelm Hofmann - Bischof von Würzburg

"Dankbar bin ich mit den unzähligen Menschen, denen Sie als Lepra-Ärztin Mut zum Weiterleben geschenkt haben und die Sie durch Ihr immer auch 'seelsorgendes Wort' aufgerichtet haben. Stets war Ihnen der konkrete Mensch wichtig und dies nunmehr seit mehr als 50 Jahren vor Ort im Einsatz für mehr Gesundheit, aber auch Gerechtigkeit."

mehr

Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke

Hans-Jochen Jaschke - Weihbischof von Hamburg

"Die Zeit, ihr unermesslich großer, gewaltiger Strom gewinnt Gestalt, Konturen in Menschen. So sind wir dankbar für Ruth Pfau, deren 85. Geburtstag wir feiern. Ein kostbares Stück menschgewordener Zeit leuchtet mit ihr unter uns auf. Mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Werk bildet sie einen Markierungspunkt, einen Fokus, der ungezählten Menschen gut tut."

mehr

Dr. Margot Käßmann

Dr. Margot Käßmann - Botschafterin des Rates der EKD

"Mit Respekt und großer Bewunderung sende ich Ihnen herzliche Glück- und Segenswünsche zu Ihrem 85. Geburtstag!"

mehr

Emerierter Bischof Franz Kamphaus

Franz Kamphaus - emeritierter Bischof aus Rüdesheim

"Wir sind uns nur wenige Male - in Karachi und auch in Deutschland - begegnet, und doch hat sich mir Ihr Bild und Ihre Haltung nachhaltig eingeprägt. So sehe ich Sie jetzt lebendig vor mir, beglückwünsche Sie zu Ihrem 85. Geburtstag und mehr noch zu Ihrem Lebenszeugnis in all diesen Jahren. Es verbindet uns eine Art Geistesverwandtschaft, besser: Glaubensverwandtschaft. (...) Gott behüte Sie auf der letzten Strecke, der Zielgeraden Ihres Lebens."

mehr

Kardinal Lehmann

Karl Kardinal Lehmann - Bischof von Mainz

"Lassen Sie mich aber dennoch betonen, dass mich Ihr Lebenswerk schon seit vielen Jahren tief beeindruckt. Es bleibt nur zu hoffen, dass sich möglichst viele Menschen Ihr segensreiches Wirken zum Vorbild nehmen und auch tun, was er uns sagt."

mehr

Dr. Peter Liese

Dr. Peter Liese - Mitglied des Europäischen Parlaments

"Ihr Vorbild hat mich dazu animiert Medizin zu studieren und bei meiner Arbeit als Europaabgeordneter, die Situation der Armen weltweit immer im Blick zu haben. Ich freue mich, dass Sie sich trotz Ihrem hohen Alter immer noch einbringen können und wünsche Ihnen zu Ihrem 85. Geburtstag alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit."

mehr

Dr. Rupert Neudeck

Dr. Rupert Neudeck

"Welche Freude war es für uns alle, Sie im Mai in Köln erleben zu können, so wundervoll offen, so herrlich tiefinnerlich fröhlich, dass ich mir immer meinen Friedrich Nietzsche vorstelle, der angesichts von Ihnen sein Verdikt und seine Mahnung: Die Christen sähen nicht erlöst genug aus, zurücknehmen würde. Mit Grandezza würde er zu der Ruth Pfau sagen Ecce Homo Femina, seht diese wunderbar erlöste Frau."

mehr

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

Seite 1 | 2