Welt-Tuberkulose-Tag

1982 erklärte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den 24. März zum Welt-Tuberkulose-Tag, um gezielt auf die Tuberkulose aufmerksam zu machen. 


Stempel WTT_rot_2016_264

Welt-Tuberkulose-Tag 2016: Zahl der Tuberkulose-Opfer steigt wieder

DAHW: Weltweit 9,6 Mio. Kranke, in Deutschland fast 6.000 Nach Jahren der leichten Entspannung ist die Zahl der an Tuberkulose erkrankten Menschen wieder angestiegen: Weltweit ist die geschätzte Zahl der Neuerkrankungen um 600.000 (+6,7%) auf 9,6 Millionen gestiegen. In Deutschland wurde 2015 bei 5.865 Menschen die Diagnose TB gestellt, eine Steigerung von mehr als 1.300 (+30%).

mehr

Stempel WTT_rot_2016_264

Welt-Tuberkulose-Tag 2016: Zahlen, Daten, Fakten

Hintergründe zum Welt-Tuberkulose-Tag am 24.03.2016

mehr

Stempel WTT_rot_2016_264

Welt-Tuberkulose Tag 2016: TB, die tödliche Kankheit

Krankheit der Armut - Diagnose - Therapie

mehr

Stempel WTT_rot_2016_264

Welt-Tuberkulose-Tag 2016: Informationen und Hintergründe

Was hat es mit dem Welt-Tuberkulose-Tag auf sich? Warum wird er gefeiert? Was macht die Tuberkulose so Gefährlich? Die DAHW antwortet

mehr

Fingerabdruckscanner sicher in einem Holzkasten

Welt-Tuberkulose-Tag 2016: Wie eine App Leben rettet

Ein elektronisches Programm, welches zurzeit von den DAHW-Mitarbeitern in Jaipur im Rahmen der Tuberkulosebehandlung getestet wird, beeindruckt und macht Mut für die Zukunft.

mehr

Enge Straßen von Jaipur

Welt-Tuberkulose-Tag 2016: Jedes einzelne Leben zählt

Leben mit Tuberkulose im Armenviertel von Jaipur, Mentoren helfen den Patienten durch die lange Therapie

mehr

Patienten beim wiegen

Welt-Tuberkulose-Tag 2016: Tuberkulose trifft immer die Schwächsten

Die meisten TB-Patienten in Afghanistan sind Frauen

mehr

Prof Dr Stich Portrait

Welt-Tuberkulose-Tag 2016: die Aktuelle Situation der TB

Prof. Dr. August Stich, Chefarzt der Tropenmedizin Würzburg und medizinischer Berater im ehrenamtlichen Vorstand der DAHW zur weltweiten TB-Situation:

mehr