Dalai Lama

Ullrike Mann-Rösemeier, Projektsachbearbeiterin und Bettina Trabandt, Referentin für "Fundraising", Würzburg, wurden vom Dalai Lama empfangen.
Der Dalai Lama zeigte grosses Interesse an der Arbeit der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe und dankte für die bisherige Hilfe in den tibetischen Flüchtlingslagern.  Anlass für die Audienz war die Unterstützung der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe für ein Gesundheitsprojekt für tibetische Flüchtlinge, das von der Europäischen Union mit finanziert wird.