Größte Solarstrom-Anlage Togos kommt aus Kitzingen

Auf 625 Quadratmetern stehen 160 Solarmodule des Unternehmens Wengel & Dettelbacher in Kitzingen. In zwölf Akkus wird der Strom für die Nacht gespeichert. Die größte Solarstrom-Anlage Togos versorgt ab sofort das Buruli-Zentrum der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe in Tsevié mit Strom.


Den 70. Geburtstag von Franz Distler hat die Würzburger Familie zum Anlass genommen, 2.500 Euro an die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe zu spenden. Foto: Sabine Ludwig / DAHW

Spenden statt Geschenke: 2.500 Euro zum 70.

Die Würzburger Familie Distler hat 2.500 Euro für die Arbeit der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe gespendet. Anlass dafür war der 70. Geburtstag...

mehr
Das von Zeiss gespendete Fluoreszenzmiskroskop

Im Einsatz für die Behandlung von Tuberkulose

Fast 9,4 Mio. Menschen erkranken jedes Jahr neu an Tuberkulose (TB). Vor allem Menschen in Regionen wie Asien und Afrika sind zunehmend davon betroffen. Carl...

mehr





Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

Seite 1 | 2 | 3 | 4