Werdet kreativ

Ausmalbild: Kinder haben Rechte! (UNICEF Arbeitsgruppe Würzburg)

Kennst du deine Rechte? Am 20. November 1989 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die sog. Kinderrechtskonvention mit 54 Artikeln. Warum bekamen Kinder eine eigene "Menschenrechtserklärung"? Und wie lauten die wichtigsten 10 Rechte? All das kannst du hier nachlesen.

Lade dir dann das Ausmalbild zum Thema "Kinderrechte" herunter und ergänze in den Sprechblasen, von welchem Kinderrecht die Rede ist. Viel Spaß!

Ausmalbild zum Download

***
UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN). Jedes Kind auf der Welt hat das Recht auf eine Kindheit. Auch die UNICEF-Gruppe Würzburg hilft ehrenamtlich mit, dass aus diesem Recht Wirklichkeit wird.

Ausmalbild: Mandala (DAHW)

Mandalas ausmalen ist eine Art der Meditation. Man fängt in der Mitte an und arbeitet sich nach außen. Es empfiehlt sich, nebenbei Musik zu hören oder sich dabei eine der Geschichten vorlesen zu lassen – zum Beispiel eine, die unter Habt Spaß und spielt zu finden ist. Viel Spaß beim Ausmalen!

Ausmalbild zum Download

Bastelanleitung: Freundschaftsbändchen (DAHW)

Du brauchst:

  • 6 Schnüre in verschiedenen Farben
  • Eine Sicherheitsnadel

Vorbereitung (bitte gerne einen Erwachsenen um Hilfe!):

  • Die Schnüre werden an einem Ende zusammengeknotet und die Sicherheitsnadel vorsichtig durch den Knoten gestochen.
  • Die Sicherheitsnadel kann nun an einem Ort befestigt werden, an dem man auch mal etwas ziehen kann, z.B. am Hosenbein.
  • Um am Ende das Band am Handgelenk festknoten zu können, muss nun ein bisschen geflochten werden.
  • Ein zweiter Knoten sorgt dafür, dass der Faden geflochten bleibt.

Nun beginnt das Knüpfen!

  1. Den ersten Faden (im Bild orange) über den zweiten Faden (im Bild rot) legen, dann nach hinten, dann um den zweiten Faden und dann den Faden zwischen den ersten und den zweiten Faden durchführen.
  2. Vorgang mit den selben beiden Fäden wiederholen.
  3. Jetzt den ersten Faden fest nach oben und rechts ziehen. Dadurch entsteht der erste Knoten.
  4. Der zweite Faden ist jetzt ganz links und der erste Faden ist eins weiter nach rechts gewandert.
  5. Wiederhole das Ganze beim dritten Faden (im Bild lila): Den ersten Faden (im Bild orange) über den dritten Faden (im Bild lila) legen, dann nach hinten, um den dritten Faden legen und den ersten Faden zwischen Faden eins und drei hindurchziehen.
  6. Auch das wird noch mal wiederholt.
  7. Um jeden Faden wird der erste Faden zweimal geknüpft, dadurch entstehen Knoten und der Faden wandert von links nach rechts.
  8. Das wiederholt man mit jedem Faden, bis das Band lang genug ist und um das Handgelenk passt.
  9. Mit einem weiteren Knoten abschließen.
  10.  Nun noch die losen Fäden flechten und verknoten. Fertig

Bastelanleitung: Blumenstecker (DAHW)

Bastelanleitung

Du brauchst ein quadratisches Papier und ein Holzstäbchen.

1) Papier wie ein Buch oder Handtuch falten, wieder öffnen und noch mal falten, sodass in der Mitte in Kreuz ist.

2 & 3) Die untere Kante nach oben in die Mitte falten.

4 & 5) Das Papier wenden und die Ecken an der geschlossenen Seite in die Mitte falten, sodass sich eine Spitze bildet.

6) Das Papier erneut wenden und die beiden oberen Spitzen in die Mitte falten, sodass es wieder ein Viereck in Diamantform ergibt.

7) Die obere Ecke nach hinten und unten falten, sodass oben eine flache Kante entsteht und zwei Streifen abstehen.

8) Die beiden Spitzen rechts und links nach innen falten

9) Die oberen vier Spitzen in die Mitte der Streifen falten, sodass sich zwei Spitzen bilden.

10) Ein letztes Mal die Spitze nach unten falten, sodass eine Kante entsteht. Tadaa!

Jetzt kann das Herz an ein Holzstöckchen geklebt und in den Blumentopf gesteckt werden.

Rezept: Alkoholfreier Cocktail "Virgin Caipirinha" (Suchtpräventionsfachstelle Stadt Würzburg)

Endlich wird es wärmer, die Sonne scheint und man würde am liebsten mit allen Freund*innen Zeit verbringen, in Urlaub fahren und und und …

Corona macht das alles nicht so leicht. Aber davon lassen wir uns aber nicht die gute Laune verderben! Mit unseren leckeren Cocktailrezepten holen wir uns einfach ein bisschen Urlaubsstimmung nach Hause und lassen es uns hier so richtig gut gehen!

Natürlich ohne Alkohol – dafür mit ganz viel Spaß :) Los geht’s!

Was du brauchst:

  • 2 Stückchen Limetten
  • 1Löffel Rohrzucker
  • Eiswürfel/ Crushed Ice
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 20 ml Lime Juice
  • 200 ml Ginger Ale

Und so funktioniert es:

  • Limettenstückchen, Zucker, Lime Juice und Zitronensaft ins Glas geben und zerstampfen
  • Eiswürfel dazugeben
  • Ginger Ale langsam hinzugeben
  • Strohhalm ins Glas und eiskalt genießen

Du hast einen alkoholfreien Cocktail ausprobiert?

Dann mache gerne ein Foto und schicke es uns per E-Mail an suchtpraevention@ekjh.de und nehme automatisch an der Verlosung eines kleinen Cocktailsets teil.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 16. Mai 2021. Wir freuen uns auf eure Bilder! Lasst es euch schmecken und bleibt gesund!

Eure Suchtpräventionsfachstelle 

Rezept zum Download

Rezept: Alkoholfreier Cocktail "Kiba" (Suchtpräventionsfachstelle Stadt Würzburg)

Endlich wird es wärmer, die Sonne scheint und man würde am liebsten mit allen Freund*innen Zeit verbringen, in Urlaub fahren und und und …

Corona macht das alles nicht so leicht. Aber davon lassen wir uns aber nicht die gute Laune verderben! Mit unseren leckeren Cocktailrezepten holen wir uns einfach ein bisschen Urlaubsstimmung nach Hause und lassen es uns hier so richtig gut gehen!

Natürlich ohne Alkohol – dafür mit ganz viel Spaß :) Los geht’s!

Was du brauchst:

  • Eiswürfel /Crushed Ice
  • 150 ml Bananennektar
  • 100 ml Kirschsaft

Und so funktioniert es:

  • Eiswürfel ins Glas geben
  • Bananennektar auf die Eiswürfel gießen
  • Kirschsaft langsam hinzugeben
  • Strohhalm ins Glas und eiskalt genießen

Du hast einen alkoholfreien Cocktail ausprobiert?

Dann mache gerne ein Foto und schicke es uns per E-Mail an suchtpraevention@ekjh.de und nehme automatisch an der Verlosung eines kleinen Cocktailsets teil.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 16. Mai 2021. Wir freuen uns auf eure Bilder! Lasst es euch schmecken und bleibt gesund!

Eure Suchtpräventionsfachstelle 

Rezept zum Download

Rezept: Kinderfest-Kekse (DAHW)

Zutaten für 25 Stück

250 Gramm Weizenmehl
90 Gramm Zucker
125 Gramm Butter
1 mittelgroßes Ei

Zutaten für die vegane Alternative

250 Gramm Weizenmehl
90 Gramm Zucker
125 Gramm vegane Magarine
1/2 Banane

Zutaten für den Zuckerguss

2 EL Zitronensaft
6 EL Puderzucker
Verzierung: Nach Bedarf

Zubereitung

Für den Teig Butter, Mehl, Zucker, Vanillezucker und das Ei zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. 

Ein Blech mit Backpapier auslegen, Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Arbeitsfläche bemehlen. Teig auf der Arbeitsfläche etwa 5 mm dick ausrollen und mit einer Ausstechform ausstechen. Kekse direkt auf das Blech legen und im vorgeheizten Ofen etwa 7-10 Minuten backen (pro Blech).

Vollständig auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit für den Zuckerguss Zitronensaft und Puderzucker verrühren und mit einem Backpinsel auf die Kekse streichen. Wenn du ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in den Zuckerguss gibst, kannst du die Kekse auch bunt anmalen!

Nach Belieben mit Streuseln oder Zuckerperlen verziehren, fertig. Nun lasst euch die Kinderfest-Kekse schmecken!

Rezept zum Download

Rezept: Tassenkuchen mit Amanda und Sebastian (Sebastian Reich)


Wie man ganz schnell und ganz leicht einen leckeren Schokokuchen in einer Tasse zubereiten kann, erklären die süße Nilpferddame Amanda und Sebastian Reich.

Zutaten für einen Tassenkuchen

  • 3 Esslöffel (EL) Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Milch
  • 1,5 EL Sonnenblumenöl
  • 0,5 EL Schoko-/Nuss-Nougat-Creme

Zubereitung

  • Das Mehl mit dem Backpulver in die Tasse füllen, Zucker dazu, Kakaopulver und eine kleine Prise Salz. 
  • Dann kommen das Öl und die Milch dazu. 
  • Ganz zum Schluss kommt noch die Schoko-/Nuss-Nougat-Creme dazu. 
  • Alles gut verrühren, bis ein schöner Teig entsteht.
  • Löffel raus und die Tasse für 2 Min. 30 Sek. bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen. 
  • Wer keine Mikrowelle hat, kann die (feuerfeste!) Tasse auch bei 150 bis 160 Grad für 15 Min. in den Ofen stellen. 

Lasst euch den leckeren Tassenkuchen schmecken! 

Bastelangebote (Matthias Ehrenfried Haus) 

Anlässlich des Online-Kinderfestes hat das Matthias Ehrenfriedhaus in Würzburg Überraschungstüten mit tollen Bastelideen für euch gepackt. Ab sofort kostenlos abzuholen in der Bahnhofstraße 4-6 – natürlich nur, solange der Vorrat reicht.

Am 12. Mai findet ihr zudem auf dem Instagram- und Facebook-Kanal des ME-Hauses ein Bastelangebot für alle Generationen. Alles was ihr braucht sind buntes, schwarzes und weißes Papier, einen schwarzen Stift und einen Bleistift, Schere, Kleber und eine leere Klopapierrolle. Schaut doch einfach mal vorbei und lasst eurer Kreativität freien Lauf! 

Das ME-Haus auf Facebook   Das ME-Haus auf Instagram

 

 

***
Das Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried e.V. ist ein katholisches Bildungs- und Begegnungszentrum in Würzburg. Unter dem Motto „Alle Generationen unter einem Dach“ bietet es Eltern und ihren Kindern, Frauen und Männern Begeleitung auf der Suche in Sinn- und Glaubensfragen und einen Raum der Orientierung. Daneben gibt es ein umfangreiches Familienprogramm. Mehr dazu auf www.generationen-zentrum.com.

Bastelanleitung: Naturbingo (Würzburg für Kids)

ERKUNDET SPIELERISCH DIE NATUR

Mit diesem Spiel muss man mit offenen Augen in der Natur unterwegs sein und sechs Dinge suchen, um sie in das jeweilige Fach zu legen.
Auch jüngere Kids können dabei selbstständig mitmachen, denn sie erkennen die sechs Dinge auf bunten Bildchen. Die Größeren üben sich dagegen im Lesen, denn sie finden zusätzlich die Begriffe unter dem Gesuchten.

So werden eure Spaziergänge draußen ganz bestimmt noch abwechslungsreicher und vielleicht lockt ihr damit auch kleine Stubenhocker an die frische Luft?
Ihr könnt dieses Natur-Bingo im Prinzip überall spielen, nicht nur im Wald.

Material-Liste:

Ganz bestimmt findet ihr leere Eierkartons daheim?! Am besten eignen sich davon kleine Eierpappen, in der 6 Eier waren.

Außerdem braucht ihr:

  • einen Drucker,
  • ein Blatt Papier (am besten weißes, denn dann leuchten die Farben der bunten Bilder richtig schön),
  • mindestens einen leeren 6-er Eierkarton,
  • eine Schere und
  • Kleber.

(Solltet ihr keinen Drucker haben, könnt ihr das Bingo auch nachmalen) 

Bastel-Anleitung:

Druckt zuerst euer Natur-Bingo vom Download auf dem Papier aus. Anschließend könnt ihr es ausschneiden und innen auf die obere Klappe der Eierpappe kleben - und ihr seid fertig!

Spiel-Beschreibung:

Schon könnt ihr ausschwärmen in die Natur, die jetzt im Frühling erwacht. Sucht die abgebildeten Dinge!
Wer ist der oder die Schnellste? Oder wer hat die schönste Blüte gefunden oder das kleinste Schneckenhäuschen? Bruder oder Schwester? Die Kids oder die Eltern?

Wer auch immer es ist, der bekommt bestimmt ein extra Schoko-Ei ... oder er darf sich wünschen, welchen Ausflug ihr als Nächstes unternehmt ... oder euch fällt euch noch ein anderer kleiner Preis ein ... ihr seid sicher kreativ!

Blogeintrag

***

Habt ihr Lust auf noch mehr kreative Dinge?
Und wollt ihr vor allem auch wissen, was es in unserer schönen Region für Familien alles zu erleben gibt an abenteuerlichen Ausflügen und aktuellen Veranstaltungen? Dann stöbert gern im Blog unter: https://www.wuerzburgfuerkids.de/blog/

 

Basteltüten für Zuhause

Das Matthias Ehrenfried Haus in Würzburg hat für euch tolle Basteltüten gepackt! Ab sofort kostenlos abzuholen in der Bahnhofstraße 4-6 – natürlich nur, solange der Vorrat reicht.

Und wer für klein und groß gleich einen praktischen Überblick über Freizeit & Alltag in Würzburg & Umgebung (von mind. 60 km) sucht, für den ist der Familienratgeber „Würzburg für Kids & Co“ genau das Richtige. Weitere Infos zu diesem handlichen Taschenbuch mit 500 Seiten voller Insider-Tipps findet ihr unter: