"Lepra lebt - Stifte wirken"

Von den 5,- Euro gehen 2,50 Euro zugunsten der Arbeit der DAHW.

Frühere Schirmherrin Shary Reeves. Foto: DAHW

"Lepra lebt - Stifte wirken" unter diesem Slogan steht die Stifte-Aktion der DAHW. Alle, die sich solidarisch mit den Menschen im globalen Süden verbunden fühlen, können über diese Aktion ihre Solidarität in aktives Handeln umsetzen. Selbstbestimmtes Leben unter menschenwürdigen Bedingungen wird so Realität.

Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche (SchülerInnen, Jugendgruppen, etc.) und auch an Erwachsene. Nähere Informationen gibt es im Folgenden:

Allgemeine Informationen

Ehrenamtliche

In unserer ausführlichen Aktionsbeschreibung erhalten Sie alle notwendigen Informationen, um selbst eine Stifte-Aktion durchzuführen:

Aktionsbeschreibung

Möchten Sie die örtliche Presse über Ihre Aktion informieren? Den Vorschlag für einen vorbereiteten Pressetext können Sie hier herunterladen:

Pressetext

Schülerinnen und Schüler

In unserer ausführlichen Aktionsbeschreibung erhalten Sie alle notwendigen Informationen, um selbst eine Stifte-Aktion durchzuführen:

Aktionsbeschreibung

An einem Info- oder Verkaufsstand erreicht man viele Menschen. Um die notwendige Genehmigung einzuholen, könnt Ihr dieses Muteranschreiben verwenden:

Musteranschreiben

Ihr könnt noch mehr Menschen auf Eure Aktion aufmerksam machen, wenn Ihr die örtliche Presse informiert. Hier findet Ihr den Vorschlag für einen Pressetext: 

Pressetext

Bestellung Stifte


Um Ihnen die Stifte zuzusenden müssen Sie uns ihre Adresse angeben. Wenn nicht anders gewünscht (z.B. wenn sie den Newsletter abonnieren wollen) werden wir ihre Daten nicht aufbewahren. Die Adresse und Informationen werden aus unseren Systemen gelöscht, sobald der Vorgang komplett abgeschlossen ist.

Aus diesem Grund muss jede Bestellung von Ihnen neu aufgegeben werden. Alle weiteren Informationen sind freiwillig und werden ebenfalls (wenn nicht anders gewünscht) gelöscht.

Bitte beachten Sie unseren Datenschutz.