7:1 – DEINS!

Pünktlich zur WM 2018 kommt das 7:1-Tor aus dem spektakulären WM-Spiel Deutschland-Brasilien von 2014 nach Deutschland - und die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. startet eine einzigartige Spendenaktion!

Unter dem Motto „7:1 – DEINS! Deine Spende. Dein Stück vom Tor.“ haben Fußballfans jetzt die einmalige Chance, eines der 8.150 Original-Netzstücke zu ergattern: Ab einer Spende von 71 Euro erhalten die ersten 8.150 Spender als Dankeschön ein Stück des echten Tornetzes.

 

Wer kann mitmachen?

Spenden Sie jetzt auf unserer Aktionsseite www.7zu1-deins.de und sichern Sie sich ein Teil des Original-Tornetzes aus dem legendären WM-Halbfinalspiel!

Für eine Spende ab 71 Euro erhalten Sie eins von 8.150 Teilen des Original-Tornetzes als Dankeschön – limitiert, zertifiziert und nummeriert.

Der Spendenerlös kommt Kinder- und Jugendprojekten in Brasilien zugute. Das Tor selbst wird zukünftig im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund ausgestellt.

Wir danken dem Stadion Estádio Mineirão

Möglich wird die Spendenaktion "7:1 - DEINS!" durch das großzügige Geschenk des Stadions Estádio Mineirão in Belo Horizonte. Hier fand am 8. Juli 2014 das später Mineiraço genannte Halbfinalspiel der Fußball-Weltmeisterschaft zwischen der deutschen und der brasilianischen Nationalmannschaft statt, das 7:1 endete. Lesen Sie hier mehr zu diesem legendären Spiel.

Bei dem Tor handelt es sich um das Tor, auf das die deutsche Mannschaft in der ersten Halbzeit schoss: Die Echtheit des Tores inklusive des Tornetzes ist vom Stadionbetreiber zertifiziert.

Wir danken zudem der Deutschen Lufthansa AG, Lufthansa Cargo und dem
Deutschen Fußballmuseum für ihre Unterstützung.

Hintergrund: Das 7:1 Tor

In den Projekten der DAHW erleben Kinder aus Brasiliens Armenvierteln Gemeinschaft.

Die DAHW in Brasilien

Interview mit Burkhard Kömm

Deine Chance auf ein Stück Fußballgeschichte!

Auf dem Laufenden bleiben?

Gerne senden wir Ihnen Neuigkeiten über die Aktion "7:1 - DEINS!" direkt per E-Mail und informieren Sie über unsere Arbeit. Bestellen Sie einfach den Newsletter:



Wenn Sie sich entschließen den Newsletter abonieren, sind sie sich bewusst, dass ihre E-Mail Adresse von uns gespeichert wird. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich wieder auszutragen. Beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.