Im Rahmen des 43. Internationalen Kinderfestes der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V. in Würzburg, konnten Kinder zwischen drei und dreizehn Jahren am Stand des jungen Würzburger Modelabels DEETORY viele bunte Bilder malen. Der Clou: Jedes der rund 100 entstandenen Werke hatte die Chance, das zukünftige DAHW Kids Shirt 2018 zu zieren, das von DEETORY als Limited Edition produzieren wird.

Nach einem einwöchigen Onlinevoting ist es nun soweit, die Gewinnerinnen des Wettbewerbs stehen fest: Das coole „Ananas-Motiv“ von Nina Alin, Julia Metz und Laura Engelhardt hat die meisten Stimmen erhalten! In Kürze kann das DAHW Kids Shirt 2018 unter www.deetory.com bestellt werden. Wer das „gute Stück“ für 25 Euro (für Kinder) bzw. 30 Euro (für Erwachsene) erwirbt, tut zugleich Gutes: Pro verkauftem Shirt gehen 3 Euro an die DAHW zur Unterstützung unserer Arbeit im Kampf gegen Lepra, Tuberkulose und andere vernachlässigte tropenkrankheiten.

Über unseren Kooperationspartner DEETORY

Das junge Würzburger Unternehmen BENETORY vertreibt unter dem Namen DEETORY fair gehandelte und ökologische  T-Shirts, Pullover und Jacken und unterstützt zugleich soziale Organisationen aus der Region: Kunden erhalten für einen Einkaufswert von zehn Euro einen sogenannten Dee, der 50 Cent entspricht. Diesen Dee kann der Kunde per Mausklick an eine von mehreren zur Auswahl stehenden Hilfsorganisationen spenden – unter anderem auch der DAHW. Für das DAHW Kids Shirt 2018 gibt es die doppelte Anzahl, also sechs Dees. Der Gegenwert von 3 Euro geht in diesem Fall komplett an die Hilfsorganisation.

Über das Internationale Kinderfest Würzburg

Seit 1975 veranstalten die Stadt Würzburg (Fachbereich Jugend und Familie) und der Bayerischer Rundfunk (Studio Mainfranken) zusammen mit der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V. jährlich das Internationale Kinderfest und verwandeln die Würzburger Innenstadt in die größte Spielwiese Bayerns. Auf den Showbühnen am Unteren und Oberen Markt wird Jahr für Jahr ein buntes Programm präsentiert, zahlreiche Würzburger Vereine und Organisationen stellen sich an Infoständen und mit eigenen Aktionen vor. Der Erlös des Kinderfestes kommt medizinischen und sozialen Projekten der DAHW zugute.