Wird diese E-Mail nicht richtig angezeigt? Klicken Sie hier
 
DAHW
Deutsche Lepra- & Tuberkulosehilfe e.V.
 
// 26.11.2020
Das etwas andere Weihnachtsgeschenk: ein Lächeln schenken!

dass es Dinge gibt, die man nicht unbedingt kommen sieht und schon gar nicht beeinflussen kann, hat uns das Jahr 2020 in aller Deutlichkeit gezeigt. So wird auch Weihnachten bei vielen von uns nicht wie gewohnt stattfinden können. Vielleicht ist dies aber auch ein guter Anlass, ein paar alte Muster zu durchbrechen, sich neu inspirieren zu lassen und sich auf Werte und Traditionen zu konzentrieren, die man eben doch beeinflussen kann.

Wir möchten heute mit Ihnen über das Schenken sprechen. Denn neben materiellen Dingen gibt es so vieles, das man schenken kann: ein Lächeln, Aufmerksamkeit, Zeit, Freude und Hoffnung. Einige Ideen, mit denen Sie Ihren Liebsten, aber auch Menschen in Not eine Freude machen können, stellen wir Ihnen in diesem Newsletter vor. Sei es eine Spende im Namen des Beschenkten oder eine gute Tat mit unserer Aktion #HerzZeigen. Manchmal reicht sogar das Mit-Teilen unserer Inhalte mit wenigen Mausklicks, um unsere Arbeit in den Projekten zu unterstützen. Auch die DAHW Ehrenamtsgruppen haben kreative und tolle Alternativen zu den traditionellen Spendenaktionen entwickelt.

Erfahren Sie in diesem Newsletter etwas über unsere Corona-Interventionsarbeit in Myanmar sowie zu unserer Aktionswoche „Licht auf der letzten Meile“ zum Welt-Lepra- und Welt-NTD-Tag im Januar 2021.

Wir danken Ihnen für jede Unterstützung, die wir in diesen außergewöhnlichen Zeiten erhalten und wünschen Ihnen einen besinnlichen Start in die Adventszeit!

Ihre DAHW
img
 
Spenden statt Geschenke

Helfen Sie uns, zu helfen! Verschenken Sie doch dieses Jahr eine Spende im Namen Ihrer Liebsten und zeigen Sie damit in diesen schwierigen Zeiten Solidarität mit den Schwächsten.

Weiterlesen
img
 
#HerzZeigenDAHW

Täglich in der Adventszeit eine gute Tat im persönlichen Umfeld vollbringen, natürlich coronakonform, und gerne zu Gunsten der DAHW!

Weiterlesen
img
 
Mit-Teilen rettet Leben

An allen vier Advents-Dienstagen werden wir Sie mit einem Sonder-Newsletter über einen wichtigen Bereich unserer lebensrettenden COVID-19-Maßnahmen in den DAHW-Einsatzländern informieren. Leiten Sie unsere Newsletter an Ihre Freund*innen weiter, teilen Sie unsere Beiträge bei Facebook und bei Instagram.

Weiterlesen
img
 
Internationaler Tag des Ehrenamts

Am 5. Dezember findet wieder der Internationale Tag des Ehrenamts statt. Wir sagen DANKE an unsere leidenschaftlichen Ehrenamtlichen, die auch während der Corona-Pandemie vollen Einsatz zeigen.

Weiterlesen
img
 
Corona-Infos ohne Internet

Wie kann man die Rohingya in Myanmar in den Geflüchteten-Camps über das Coronavirus und Schutzmaßnahmen informieren, wenn keine Internetverbindung besteht? Unser Partner SMTF griff dabei auf analoge Hilfmittel zurück.

Weiterlesen
img
 
Aktionswoche "Licht auf der letzten Meile"

Orange ist die Farbe unserer Aktionswoche zum Welt-NTD-Tag (30.01.) und Welt-Lepra-Tag (31.01). Mit tollen Aktionen können auch Sie für mehr Aufmerksamkeit für Lepra und weitere vernachlässigte Tropenkrankheiten sorgen.

Weiterlesen
 
  img  

Unser Spendenkonto

DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.
IBAN: DE35 7905 0000 000000 9696 BIC: BYLADEM1SWU
Kontonummer: 9696 BLZ: 790 500 00
Sparkasse Mainfranken-Würzburg

 
 
  Sie sind nicht mehr am Newsletter interessiert? Hier abmelden  
 
  Sie sind neu und möchten den Newsletter immer erhalten? Hier anmelden  
 
 
Folgen Sie uns auch in den sozialen Medien: img img img img
 
Impressum