05. Juli 2018

Vom Freitagspferd zum Freitagsesel

Am 15. Juni 2018 war es wieder soweit: das Freitagspferd ging durch Münster. Geführt von Dr. Ralf Klötzer (Gesellschaft für Leprakunde, GFL und DAHW-Mitglied) begleitet von 9 Schülerinnen und Schülern der 6a und 6b der Waldschule Kinderhaus, wurde um Spenden für leprakranke Menschen und für das Lepramuseum in Kinderhaus gebeten.

03. Juli 2018

Rotary Club Würzburg will die Unterstützung der DAHW-Projekte in Äthiopien auch zukünftig fortführen

Ahmed Mohammed Regionalbeauftragter der DAHW für Ostafrika zu Besuch beim Charter-Treffen des Rotary Clubs Würzburg auf der Vogelsburg

23. Juni 2018

Neuer DAHW Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung fand vom 22. bis 23.06.2018 in Würzburg statt. Dabei verabschiedete sich der alte Vorstand und ein neuer wurde gewählt.

22. Juni 2018

Seit 1978 die Treue gehalten

Ein langjähriger DAHW-Spender erinnert sich an die Anfänge

13. Juni 2018

7:1-WM-Tor von 2014 heute in Frankfurt gelandet

(Frankfurt, 13. Juni 2018). Heute um ca. 13:55 Uhr ist das 7:1-Tor aus dem spektakulären WM-Halbfinale Deutschland-Brasilien von 2014 mit einer Frachtmaschine der Lufthansa Cargo am Flughafen Frankfurt am Main gelandet. Burkard Kömm, Geschäftsführer der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V., und Manuel Neukirchner, Direktor des Deutschen Fußballmuseums, nahmen es persönlich in Empfang.

Autor/-in: Sabine Ludwig