Bildunterschrift: 4.000 Euro für die DAHW. Es freuen sich von links: DAHW-Geschäftsführer Burkard Kömm, DAHW-Bildungsreferentin Maria Hisch, Wolfgang Schwab von SD Worx und DAHW-Bildungsreferent Michael Röhm.

11. Januar 2018

Tombola ergibt Spende für die DAHW

4.000 Euro für die DAHW.

Menschen helfen wollen! DAHW-Mitarbeiter Jürgen Ehrmann schlug Dr. Gerhard Thiers (rechts) als Einsatzgebiet Liberia vor.

11. Januar 2018

Etwas Sinnvolles machen

Beispielhaftes Engagement eines Frankfurter Dermatologen

04. Januar 2018

Food-Truck auf dem Weg in den Südsudan

Nach einiger Verzögerung ist der zweite Food-Truck nun auf dem Weg in den Südsudan.

21. Dezember 2017

Schülerinnen und Schüler engagieren sich auf dem Weihnachtsmarkt

Anne Frank Berufskolleg engagiert sich zum sechsten Mal für den guten Zweck

Autor/-in: Sabine Ludwig