03. September 2015

50. Todestag von Albert Schweitzer am 4. September 2015

Zum Andenken an den bekannten Lepra-Arzt verlost die DAHW Deutsche Lepra und Tuberkulosehilfe die Ausgabe "Albert Schweitzer – Musik für unsre Herzen" (Buch und CD) aus dem St. Benno Verlag.

31. August 2015

"Sinnvoll, bei der DAHW mitzumachen!"

Die Arbeit der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V. wird von vielen Zehntausend Spendern unterstützt. Winfried Breil aus Essen ist einer von ihnen – schon seit vielen Jahren. Wie es dazu kam und warum er immer noch dazu gehört, verriet er uns in einem Telefongespräch.

05. August 2015

DAHW: Neglected Tropical Diseases (NTDs) sind Krankheiten der Armut

Interview mit Harald Meyer-Porzky, stellvertretender Geschäftsführer der DAHW

03. August 2015

Spenden statt Geschenke: 2.500 Euro zum 70.

Die Würzburger Familie Distler hat 2.500 Euro für die Arbeit der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe gespendet. Anlass dafür war der 70. Geburtstag des Vaters Franz Distler am 15. Juli.

30. Juli 2015

Der Südafrikaner, der Klaus genannt werden möchte

Das Alter merkt man ihm nicht an. Der 76-jährige Hugh Masekela wippt, tanzt, dreht sich im Kreis und geht in die Hocke. Jürgen Königer, der Veranstalter des Würzburger Hafensommers, hat auch in diesem Jahr wieder ein gutes Händchen bei der Wahl des Musikers bewiesen, der durch die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe unterstützt wird. Die DAHW war sehr angetan von Masekelas Engagement für die zahlreichen sozialen Projekte in seiner Heimatregion.