06. Dezember 2021

DAHW-Workshop bei der VENRO-Gesundheitskonferenz

Im Rahmen der digitalen VENRO-Konferenz am 7. Dezember 2021 führt die DAHW einen Workshop zum Thema Digitale Gesundheitsförderung durch. Die Live-Übertragung der Ergebnisse startet um 13.30 Uhr.

03. Dezember 2021

Rückschläge auf dem Weg zur Inklusion – Folgen der Pandemie für Menschen mit Behinderung

Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember richtet die DAHW den Blick auf betroffene Menschen weltweit. In ihren inklusiv gestalteten Projekten unterstützt die Hilfsorganisation Menschen mit Behinderungen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben – frei von Diskriminierung, Ausgrenzung und Barrieren. Dabei wird sichtbar, welche Herausforderungen und Hindernisse vor allem auch während der Pandemie gemeistert werden müssen.

01. Dezember 2021

Gutes tun und Freude schenken

Seit 2014 engagieren sich die Schülerinnen und Schüler der Friedensreich-Hundertwasser-Schule in Würzburg (Standort Sanderau) im Rahmen ihrer Partnerschaft mit der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe mit großer Leidenschaft für Menschen in Äthiopien.

19. November 2021

DAHW baut Häuser im Lepradorf Kolda im Senegal

Gemeinsam mit unseren Partnern im Senegal unterstützen wir den Bau von Häusern für Menschen mit leprabedingten Behinderungen und ihren Familien im ehemaligen Lepradorf Kolda im Senegal. Trotz großer Hürden, die infolge der Corona-Pandemie zu bewältigen waren, konnte das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden.