Tuberkulose

Medizinische Fakten
Tansania: Roentgenbild einer TB-Lunge. Bei jedem Atemzug bekommt diese Lunge nur noch ein Fuenftel der Luft, die eine gesunde Lunge aufnimmt

1. Definition

Bei der Tuberkulose handelt es sich um eine chronische, seltener akut verlaufende Infektion der Lunge und anderer Organe durch das Mycobacterium tuberculosis.

mehr

Usha haelt sich ein Tuch vor den Mund, um ihre Familie nicht anzustecken

2. Epidemiologie

Die letzten offiziellen Zahlen der WHO stammen aus dem Jahr 2007. Daher sei die globale Last der Krankheit beispielhaft an diesen Zahlen wiedergegeben:

mehr

Robert Koch - Mediziner, Tropenmediziner und Mikrobiologe

3. Mikrobiologie

Das Mycobacterium tuberculosis wurde 1882 von Robert Koch entdeckt.

mehr

Kinder in den Slums von Neu Delhi: von TB bedroht

4. Pathogenese

Die Infektion mit M. tuberculosis erfolgt in der Regel als Tröpfcheninfektion über den Respirationstrakt mit Ausbildung eines "Primärkomplexes" in der Lunge und anschließender direkter, lymphogener oder hämatogener Ausbreitung des Erregers.

mehr

Eine Mitarbeiter im DAHW-Gesundheitsposten verabreicht die lebensrettende Medizin

5. Klinik

Das klinische Bild der Tuberkulose wird in Lehrbüchern der Inneren Medizin ausführlich dargestellt.

mehr

Im Referenzzentrum fuer Tuberkulose in Sao Paolo fuehrt der medizinisch-technische Assistent der DAHW die Labortests durch

6. Labor und Diagnostik

Die folgende Tabelle stellt synoptisch die wesentlichen Diagnosemethoden der Tuberkulose zusammen:

mehr

Krankenschwester Gislene Ruba gibt Antonio Estrela seine TB-Medikamente, Aerztin Dr. Kawaoka ueberwacht die Einnahme der Antibiotika

7. Therapieschemata

Die Therapie der Tuberkulose beschränkte sich über viele Jahrzehnte auf die Unterbringung der Erkrankten in Lungenheilanstalten.

mehr

TB-kranke Kinder nehmen in Brasilien Tuberkulose-Medikamente ein

8. Prophylaxe

Vielfach wird der allgemeine sozioökonomische Fortschritt mit entsprechenden Ernährungsgewohnheiten und Wohnverhältnissen als entscheidender Faktor für die Prävention der Tuberkulose angesehen.

mehr

Die kleine Alima und ihre Schwester sind an Aids erkrankt

9. TBC und HIV

Weltweit sind circa 1,4 Millionen Menschen mit Tuberkulose und HIV co-infiziert.

mehr

Lebensrettende Medikamente

10. MDR-TB und XDR-TB

Viele Tuberkulosepatienten brechen die Behandlung frühzeitig ab und sind somit nicht geheilt...

mehr

Die schwer TB-kranke Lusima Barbose wird im Hospital Getulio Vargas behandelt

11. Populationen mit erhöhtem Tuberkuloserisiko

Bestimmte Populationen und Gruppen von Menschen haben ein erhöhtes Tuberkuloserisiko.

mehr

Eine Tuberkulosepatientin trägt einen Mundschutz, um andere nicht anzustecken

12. Globale Tuberkulosekontrollstrategie

Im Rahmen der Millennium - Entwicklungsziele (Millennium Development Goals, MDGs -) hat sich die UNO Ziele zur Bekämpfung von Armut und den wichtigsten Infektionskrankheiten gesetzt.

mehr