Datenschutz für Ehrenamtliche

Liebe Ehrenamtliche, Freunde und Förderer,

sicherlich haben Sie in den vergangenen Wochen immer wieder Bekanntschaft mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gemacht oder davon gehört. Jede Organisation, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, muss Sie darüber informieren, dass sie das tut. Sie können und dürfen dem jederzeit widersprechen.

Was bedeutet das für Sie als Ehrenamtliche der DAHW?

Sobald Sie die Adressen der Mitglieder Ihrer Ehrenamtsgruppe oder einzelner Spender auf Ihrem PC/Laptop speichern, unterliegt diese Speicherung den Regeln der DSGVO. Ausgenommen sind grundsätzlich alle Daten, die rein privaten Zwecken dienen.

Empfehlung:

Weisen Sie die Mitglieder und Unterstützer darauf hin, dass Sie als Ehrenamtliche ausschließlich den satzungsgemäßen Zweck der DAHW unterstützen und die personenbezogenen Daten nur an die DAHW für die Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen und den Versand von Information über die DAHW weiterleiten. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 (1) f) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), seitens der DAHW teilweise auch mit Unterstützung von Dienstleistern.

Folgender Text kann von Ihnen genutzt werden:

Ihre personenbezogenen Daten werden von mir in meiner Funktion als Ehrenamtliche/r gespeichert und gegebenenfalls an die DAHW für die Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen und den Versand von Information über die DAHW weitergeleitet. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 (1) f) der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), seitens der DAHW teilweise auch mit Unterstützung von Dienstleistern.
 
Möchten Sie zukünftig nicht weiter über die Arbeit der DAHW informiert werden, können Sie der Nutzung Ihrer Adresse gemäß Art. 21 Abs. 2 (DSGVO) jederzeit schriftlich oder per E-Mail (hier bitte Ihre Kontaktdaten eintragen) bei mir widersprechen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann von mir nicht mehr verarbeitet. Parallel muss der Verarbeitung der Daten direkt bei der DAHW (info@dahw.de) widersprochen werden. Die ausführlichen Informationen zum Datenschutz in der DAHW, wie auch die Anschrift des Datenschutzbeauftragten, finden Sie unter: www.dahw.de/datenschutz