Wir stoppen keine Mistviecher.

Die Organismen, die die vorgestellten Krankheiten übertragen, kann man schon mal spontan als „Mistviecher“ bezeichnen. Aber uns ist natürlich sehr bewusst, dass jede Spezies einen wichtigen Platz in einem Ökosystem einnimmt.

Im Einsatz für eine gesündere Welt

Jedes Jahr stecken sich Millionen Menschen mit armutsbedingten Krankheiten an. In der Folge erleiden sie Schmerzen, Behinderung und Ausgrenzung - wenn nicht sogar den Tod. In über 20 Ländern hilft die DAHW mit Ihnen, so viele gefährdete Menschen wie möglich vor Ansteckung zu schützen - und die Betroffenen vor den Folgen der Krankheit.

"Mistviecher" ist eine Aktion der DAHW um über die Übertragung von NTDs (Vernachlässigten Tropenkrankheiten) aufzuklären.

Helfen Sie uns heute die Welt gesünder zu machen und erfahren Sie mehr dazu auf

MISTVIECHER.COM

ALTRUJA-PAGE-X9MD