09. August 2019

Bündnis Entwicklung Hilft fordert mehr Geld für Entwicklungsprojekte

Streit um höheren Verteidigungshaushalt: Gemeinsam mit unseren neun Bündnispartnern von "Bündnis Entwicklung Hilft" fordert die DAHW mehr Geld für Entwicklungszusammenarbeit.

05. August 2019

Nneka begeistert beim Würzburger Hafensommer 2019

DAHW förderte das Konzert der nigerianischen Sängerin und Songwriterin Nneka

30. July 2019

Wie wirkt die Arbeit der DAHW?

DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe veröffentlicht neukonzipierten Jahresbericht über Aktivitäten und Erfolge in 2018

26. July 2019

Würzburger Volksschule Elisabethenheim spendet 1.700 Euro an die DAHW

(Würzburg, 26.07.2019) – Öfter mal etwas Neues, dachte sich das Kollegium der Volkshochschule Elisabethenheim in Würzburg und veranstaltete dieses Jahr ein Spendenschwimmen anstatt eines Spendenlaufs. Einen Teil der Spendeneinnahmen übergab die Einrichtung heute an die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe zur Unterstützung der weltweiten Arbeit des Würzburger Hilfswerkes gegen Krankheiten der Armut.

26. July 2019

Wie ein Fußballevent dazu beitrug, dass eine Würzburger Schule den Kampf gegen Armutskrankheiten unterstützt

(Würzburg, 25. Juli 2019) – Jedes Jahr veranstaltet das Siebold-Gymnasium in Würzburg einen sogenannten Spendenlauf, dessen Einnahmen einem sozialen Zweck zugutekommen. In diesem Jahr entschieden sich die Schülerinnen und Schüler, die Hälfte des „erlaufenen“ Geldes an die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. zu spenden: Eine großartige Summe von 3.000,- Euro wurde heute ohne großes Zeremoniell von der Schülermitverantwortung im Beisein des Schulleiters Hermann Rapps und seiner Stellvertreterin Irmgard Nickel-Göb an DAHW-Bildungsreferent Michael Röhm übergeben.

Autor/-in: Sabine Ludwig