Spende statt Geschenke für Unternehmen

Ihr Engagement an Weihnachten

Doppelt Freude schenken an Weihnachten. Ein Geschenk, das begeistert und Leben rettet.

Ein Geschäftsjahr voller Herausforderungen liegt hinter Ihnen und ein baldiges "Back to 'normal' Business" ist leider immer noch nicht abzusehen. Trotzdem sollten wir besonders jetzt in der Weihnachtszeit die Schwächsten nicht vergessen. Mit unserer Aktion "Spenden statt Geschenke" verschenken Sie als Unternehmen ein sinnvolles Geschenk zu Weihnachten und zeigen, dass Sie an Menschen in anderen Ländern denken. Ihr soziales Engagement werden Ihre Kund*innen, Geschäftspartner*innen und Mitarbeiter*innen mit Sicherheit sehr wertschätzen.

So können Sie eine Spende schenken:

1. Spenden

Spenden Sie Ihren Wunschbetrag über das Online-Formular oder überweisen Sie Ihre Unternehmensspende mit dem Verwendungszweck „Spenden statt Geschenke“ an unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.
IBAN-Nummer: DE35790500000000009696
BIC-/SWIFT-Code: BYLADEM1SWU

2. Kommunizieren

Laden Sie sich unser Aktionsmaterial direkt runter und kommunizieren Sie Ihr Engagement. Egal ob für Ihre Website, die E-Mail-Kommunikation oder Social Media - wir haben etwas für Sie vorbereitet.

Download

Das können wir mit Ihrer Spende erreichen:

1.200 € kosten die Herstellung und Anpassung einer Arm- oder Beinprothese inklusive einer einjährigen Physiotherapie.

Jetzt schenken

Für 2.000 € können wir die komplette Behandlung eine*einer Patient*in mit multiresistenter Tuberkulose finanzieren.

Jetzt schenken

6.000 € wenden wir in Nigeria für Medikamente auf, um 100 Patienten, die auf eine Standard-TB-Therapie ansprechen, zu heilen.

Jetzt schenken

Corona-Intervention

Die Corona-Pandemie hat uns, unsere Partnerorganisation und vor allem die Begünstigten unserer Projekte und Programme in diesem Jahr vor große Herausforderungen gestellt.