Informationen für Helfer & Standbetreuer

Bis zu 1.000 freiwilige Helfer*innen machen das Internationale Kinderfest seit Jahrzehnten möglich!

Wir freuen uns, wenn auch Sie bei der 44. Ausgabe am Sonntag, 5. Mai 2019, dabei sind. Für Familien in Würzburg und Umgebung ist das Kinderfest vor allem eine schöne Möglichkeit, den Sonntag gemeinsam zu verbringen und mit dem Erlös des Festes Kinder in einem DAHW-Projekt zu unterstützen.

Veranstalter sind die Stadt Würzburg (Fachbereich Jugend- und Familie) und der Bayerische Rundfunk (Studio Mainfranken Würzburg), die Koordination liegt bei der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V.

Informationstreffen für ehrenamtliche Helfer*innen:
Dienstag, 9. April 2019, 18.30 Uhr

Bie diesem Treffen haben alle ehrenamtlichen helfer*innen die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen und Hinweise über den Ablauf und die organisatorischen Rahmenbedingungen zu erhalten. Programmhefte und Plakate sind hier direkt verfügbar.

Adresse:
DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe,
Raiffeisenstr. 3 (Zugang über das Parkdeck, im 2. OG),
97080 Würzburg

Ab dem 10. April können Sie gerne auch direkt Plakate und Programmhefte in der DAHW zu den Geschäftszeiten (Mo – Do von 8 – 16.00 Uhr, Fr 8 – 12 Uhr) oder nach Absprache abholen.

Falls Sie einen Verpflegungsstand planen, informieren Sie bitte alle Helfer*innen über den Umgang mit Lebensmitteln. Grundlage ist der „Leitfaden für den sicheren Umgang mit Lebensmitteln“ (Vereinsrecht)! Das Dokument können Sie unten stehend herunterladen. Bitte halten Sie eine Liste am Stand griffbereit, die alle Beteiligten unterschrieben haben, damit dokumentiert ist, dass jeder die Informationen zur Kenntnis genommen hat. Dies erleichtert uns und der Lebensmittelüberwachung die Arbeit.

Die Anmeldung zum Kinderflohmarkt erfolgt über die Stadt Würzburg, ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung. Der Kinderflohmarkt findet im Rathausinnenhof statt.

Ihr Kontakt für Rückfragen:

Beate Gemballa
Kinderfest-Koordinatorin / DAHW
Telefon Nr.: 0931-7948 – 131
E-Mail: Beate.Gemballa@dahw.de