21. September 2017

Straßentheater Schluck & Weg: Schiller und die Gesundheitsräuber

Schiller und die Gesundheitsräuber

Zeitraum: 21. September 2017

"Schiller und die Gesundheitsräuber"
20-minütiges Theaterstück - mehrfache Aufführung

Donnerstag, 21 September 2017 von 14:00 - 17:00 Uhr
Eichhornstraße, Ecke Spiegelstraße, Würzburg

"Die Bakterien Tuberku und Losi sind zutiefst deprimiert. Ihre Erfolgsquote in Deutschland ist miserabel: Kaum Neuinfektionen und so gut wie keine Todesfälle. Früher lief es viel besser für die beiden. Der Dichter Friedrich Schiller – vor rund 200 Jahren selbst ein Opfer der Tuberkulose – weiß davon ein Lied zu singen… Ein Plan muss also her, damit Tuberku und Losi wieder schwarze Zahlen schreiben. Kurzerhand belegen sie einen Fortbildungskurs bei der Agentur für Arbeit: Wie werde ich resistent? Mit dem neuen Zertifikat in der Tasche sind die Aussichten gleich viel rosiger. Die beiden lassen sich von Frau Armut für einen lukrativen Job im globalen Süden engagieren. Die Perspektiven sind glänzend! Ob sich ihr Siegeszug noch aufhalten lässt?"

"Tuberkulose: Erreger machen Karriere"
20-minütiges Theaterstück - mehrfache Aufführung

Donnerstag, 21 September 2017
14:00 - 17:00 Uhr
Eichhornstraße, Ecke Spiegelstraße
Würzburg

Schluck-und-Weg
Tourdaten 2017