30. November 2017

Gewinnerbekanntgabe Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“

Das sind die Gewinner des Song Contest: „Mauern“ wird der neue EINE WELT-Song

Mit rund 500 Beiträgen und über 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern verzeichnete der Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ in seiner zweiten Runde eine Rekordbeteiligung. Bis zum 18. Juli 2017 waren junge Musikfans und Songwriter aufgerufen, sich in selbstkomponierten Songs mit Themen Globaler Entwicklung auseinanderzusetzen.

Auch ein paar Schülerinnen des MALC in Pakistan haben mit gemacht, wenn auch leider keine Platzierung geschafft.

Im November kürte die Hauptjury (mit dabei unsere Kollegin, Renate Reichelt) den neuen EINE WELT-Song: „Mauern“ von Gideon Glock und Konrad Mellentin alias Gideon ft. Franz Funke wird als Hymne die 8. Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik begleiten. Diese freudige Mitteilung erhielten die beiden Musiker im Rahmen eines Überraschungsbesuchs durch Vorjahressieger Andre Fischer. Der zweite Preis wurde an Tobias Burger mit seinem Song „Die eine Welt – beginnt im Kopf!“ vergeben. Der dritte Preis ging an Luise Skupch mit dem Beitrag „Gedankenspiel“.

Sonderpreise wurden in den Kategorien „Afrika“ und „Lateinamerika“ verliehen: Beim Afrika-Sonderpreis gewann die Gruppe „Goldene Stimmen“ aus Kamerun mit ihrem Beitrag „Für eine bessere Welt“. Die Klasse 9B des Colegio Santa Ursula in Lima, Peru, sicherte sich mit ihrem Song „Una sola fuerza“ den Lateinamerika-Sonderpreis.

Der Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ begleitet den Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für Eine Welt – Eine Welt für alle“, der von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten durchgeführt wird. Alle Gewinnersongs findet ihr unter www.eineweltsong.de!

Und das Lied der Mädchen von MALC findet ihr hier: