Weitere Informationen

Für weitere Informationen zur DAHW Deutsche ­Lepra- und Tuberkulosehilfe einfach das folgende Formular ausfüllen:

Antwortkarte

Bitte senden Sie mir (bis auf Widerruf) zu:

Datenschutz in der DAHW
Wir als DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V., Raiffeisenstraße 3, D-97080 Würzburg, verarbeiten als Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck und im Interesse, der Information über unsere satzungsgemäßen Ziele und für die Einwerbung der zur deren Umsetzung erforderlichen Mittel. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 (1) f) DSGVO. Ferner verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Abwicklung von Zuwendungen. Rechtsgrundlagen hierfür sind. Art. 6 (1) b) und c) DSGVO.

Möchten Sie zukünftig nicht weiter über die Arbeit der DAHW informiert werden und auch keine Spendenaufrufe mehr erhalten, können Sie der Nutzung Ihrer Adresse gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO jederzeit schriftlich oder per E-Mail (datenschutz@dahw.de) widersprechen.

Ihre personenbezogenen Daten werden dann von uns nicht mehr verarbeitet. Die ausführlichen Informationen zum Datenschutz in der DAHW, wie auch die Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten, finden Sie unter: www.dahw.de/datenschutz