21. März 2018

Musik aus dem Orient und Okzident

Am Freitag, den 23. März 2018, veranstalten die St. Johannisgemeinde Würzburg und die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e. V. gemeinsam ein Benefizkonzert zugunsten der Tuberkulosearbeit der DAHW in den Ländern des Südens. Veranstaltungsort ist die St. Johanniskirche in der Hofstallstraße, Beginn ist um 19.30 Uhr. Das Musiker-Duo ReVier folgte der Einladung der Veranstalter.

17. März 2018

WTT 2018: Viel Tempo und eine schleichende Krankheit

Fernfahrer in Indien als Opfer von Tuberkulose. Ein ehrgeiziges Kooperationsprojekt in Delhi zeigt, wie TB schnell erkannt und behandelt werden kann. Um die Zielgruppe zu erreichen, arbeitet die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe mit einem großen nationalen Reifenhersteller zusammen.

08. März 2018

Ruth Pfaus letztes literarisches Juwel

Rezension zu "Die Schönheit des Helfens. Ärztin, Nonne, Powerfrau - ein verrücktes Leben" von Sabine Ludwig

05. März 2018

Freiwilliger Einsatz im Ganta Rehabilitation Center/ Liberia

Der Frankfurter Dermatologe Dr. Thiers ist seit Ende Januar im Ganta Rehab Center in Liberia, um zu helfen. Hier schildert er seine Eindrücke und Beobachtungen der ersten Wochen.

02. März 2018

MALC Mitarbeiter für seine Arbeit geehrt

Herr Muhammad Ali, der für die Koordination und Durchführung der CBR Projektaktivitäten verantwortlich ist, erhielt ein Zeichen der Anerkennung für das Mainstreaming von Menschen mit Behinderungen.