Welt-Tuberkulose-Tag

Die "vergessene Pandemie"

Tuberkulose fordert rund 1,4 Millionen Menschenleben pro Jahr. Das sind circa 4.000 am Tag und damit etwa drei in einer Minute. Damit zählt TB zu den todbringendsten Krankeiten der Welt – und das, obwohl sie vermeidbar und behandelbar ist.

Anlässlich des Welt-Tuberkulose-Tags am 24. März 2021 haben wir unter dem Motto "Die Uhr tickt! Pro Minute sterben drei Menschen an TB." mit verschiedenen Aktionen auf das globale Gesundheitsproblem aufmerksam gemacht. 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die unsere Aktionen unterstützt, geteilt und mitgemacht haben!

Foto-Challenge zum Welt-Tuberkulose-Tag

Mit der "3 Für TB"-Aktion sollte darauf aufmerksam gemacht werden, dass pro Minute drei Menschen an TB sterben. Viele Menschen haben sich an der Challenge beteiligt und kreative Fotos eingesendet.

Auf der Straße gegen Tuberkulose

Tuberkulose in Pakistan – Interview mit Dr. Chris Schmotzer

Würzburger "Stimmen" präsentieren: "Ein Lied für Schwindsüchtige"

DIE UHR TICKT! PRO MINUTE STERBEN DREI MENSCHEN AN TB.

Die DAHW fordert zum Welt-Tuberkulose-Tag am 24. März 2021 mehr Engagement der Weltgemeinschaft

DIE BEKÄMPFUNG DER ARMUT IST DIE BESTE MEDIZIN GEGEN TB

Interview mit Tuberkulose-Spezialist Sebastian Dietrich (DAHW) anlässlich des Welt-Tuberkulose-Tags am 24. März 2021

STETS DIE SCHWÄCHSTEN IM FOKUS

Drei Projektbeispiele aus Äthiopien, Indien und Uganda zur aktuellen Tuberkulose-Arbeit der DAHW

Zoonosen wie RINDER-TB bekämpfen

Die Gesundheit von Mensch und Tier hängen zusammen – daher setzt die DAHW verstärkt auf den One-Health-Ansatz


Zum Welt-Tuberkulose-Tag

Am 24. März 1882 beschrieb Robert Koch erstmals den Erreger der Tuberkulose. 100 Jahre später erklärte die Weltgesundheitsorganisation WHO den 24. März zum Welt-Tuberkulose-Tag.

Zahlen, Daten, Fakten

Krankheitsbild, Diagnose, Therapie, Verbreitung ... Alles Wissenswerte über Tuberkulose.

Die Medikamente zur TB-Behandlung müssen regelmäßig eingenommen werden um zur Heilung zu führen.

Das Tuberkulose-Quiz

Jeder dritte Mensch trägt den TB-Erreger in sich. Hättet ihr es gewusst? Testet hier euer Wissen!

TB Fast Facts

Entdecken Sie die wichtigsten TB-Infos auf einen Blick zum Ausdrucken. Mit freundlicher Unterstützung von Stop-TB-Partnership

Tuberkulose-Verbreitung

Laut WHO sind 2019 rund 1,4 Mio. Menschen an TB gestorben, etwa 10 Mio. haben sich neu infiziert, davon 1,2 Mio. Kinder.

Die Medikamente zur TB-Behandlung müssen regelmäßig eingenommen werden um zur Heilung zu führen.

Resistenzen bei Tuberkulose

Abgebrochene TB-Behandlungen können zu Medikamenten-Resistenzen führen, die Diagnose und Therapie verkomplizieren.

Tuberkulose-Forschung

Lange Zeit galt TB als vernachlässigte Krankheit, weil zu wenig in Forschung investiert wurde. Und es bedarf noch mehr!

Unterstützen Sie die TB-Arbeit der DAHW

Mit Ihrer Hilfe können wir Menschen helfen, die von Tuberkulose betroffen oder bedroht sind.