15. Juli 2022

Spendenläufe zugunsten der DAHW

Spaß, Sport, Spenden. Das zusammen erleben die Kinder, die an Spendenläufen teilnehmen.

17. Juni 2022

Einkommensfördernde Maßnahmen und Behandlung von Traumatisierung

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Laut dem Weltweiten Trend Report von UNHCR waren Ende 2021 89,3 Millionen Menschen auf der Flucht. Inzwischen sind es über 100 Millionen. Seit vielen Jahren nimmt Uganda Menschen mit Fluchterfahrungen auf. Die DAHW unterstützt das Team von TPO in den Camps an der Grenze zum Südsudan, wo den Menschen psychologisch, finanziell und medizinisch geholfen wird.

02. Juni 2022

Effektive Unterstützung mit einfachen Mitteln

In Äthiopien bekommen Menschen wie die verwitwete Mutter von sieben Kindern, Kedija Tesfaye*, im Rahmen eines DAHW-Projektes ein Stück Land zur Verfügung gestellt. Hier kann sie Gemüse für den Eigenbedarf und den Verkauf anbauen. Zusammen mit anderen Familien, die jeweils eine eigene Parzelle bewirtschaften, wurde sie in Anbaumethoden und im Bau einer Bewässerungsanlage geschult. Die Materialien und die robuste Pumpe erhalten sie von der DAHW.

30. Mai 2022

Die Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt sind eng miteinander verknüpft.

Die sogenannten vernachlässigten Tropenkrankheiten (Neglected Tropical Diseases – NTDs) sind eine Gruppe von ca. 20 armutsassoziierten Krankheiten, zu denen auch Lepra zählt. Tuberkulose ist zwar keine NTD, zählt aber zu der verbreitetsten armutsassoziierten Infektionskrankheit weltweit.

15. Mai 2022

Neue Hoffnung für Bal Nisa: "Werde ich jemals wieder normal aussehen?"

Gutes Aussehen, Make-up, Schmuck und schöne Kleidung sind wichtig in Pakistan. Doch was kann Bal Nisa machen?